top of page
  • AutorenbildAndreas Nef

Ostersonntag an der La Roue Tourangelle - UCI 1.1 Europe Tour

Rennbericht von Alex Vogel


Diesen Ostersonntag fand die Roue Tourangelle statt. (UCI 1.1 Europe Tour) Die Strecke war ziemlich ähnlich vom Höhenprofil wie das Rennen in Cholet. Teils sehr schmale Strassen mit kurzen, steilen Anstiegen. Der Wind spielte heute jedoch eine grössere Rolle. Das Rennen war sehr hektisch und viele Teams wollten vorne präsent sein. Meine Teamkameraden, hielten mich den ganzen Tag aus dem Wind und fuhren immer schön im 1/3 des Feldes. 2km vor dem Zweitletzten Berg, gab es dann einen gröberen Sturz in den Lukas Rüegg der vor mir fuhr, zu Fall kam. (Konnte das Rennen nicht mehr beenden und musste ins Krankenhaus). Ich konnte gerade noch knapp ausweichen. Ich verlor damit die wichtige Position und auch ein wichtiger Teamkollege fürs Finale. Ich fuhr nochmals möglichst weit nach vorne, aber hatte dann keine Kraft mehr um mit den besten über den Berg zu fahren. Im Ziel war ich schon enttäuscht, da die Jungs den ganzen Tag hart gearbeitet haben für mich.



6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page